Insolvenz und Restrukturierung

KOMPETENZ

Betriebsfortführung

Sofern es im Einzelfall wirtschaftlich vertretbar ist, führen die aus der Kanzlei SCHENK LECHLEITNER KRÖSCH bestellten (vorläufigen) Insolvenzverwalter das Unternehmen fort. Durch diese Fortführung legen wir häufig erst die Grundlage für den Erhalt des Unternehmens, insbesondere durch einen späteren Insolvenzplan oder durch eine sich anschließende übertragende Sanierung.

Aufgrund der Qualifikationen unserer Insolvenzverwalter und der umfassenden personellen und technischen Ausstattung unserer Kanzlei können sämtliche im Zusammenhang mit einer Betriebsfortführung stehenden Arbeiten durch uns erledigt werden. Dieses Vorgehen spart Zeit und Geld.

Hierbei übernehmen wir die Erstellung von Planrechnungen, die steuerliche Begleitung der Fortführung, die betriebswirtschaftliche Unterstützung der Fortführung, die Beantragung von Massekredit und Insolvenzgeldvorfinanzierung und die Vorbereitung der Sanierung.

Ansprechpartner