Services

SERVICE

Externe Rechtsabteilung

Während größere Unternehmen häufig eine eigene Rechtsabteilung eingerichtet haben, lohnt sich dieser Schritt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Regel nicht. Statt sich verstärkt auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, beschäftigen sich gerade diese Unternehmen mit einer Reihe rechtlicher Sachverhalte, die sie davon abhalten. Und häufig werden dann noch aus Sorge vor hohen Anwaltskosten falsche Entscheidungen getroffen, die sich hätten vermeiden lassen.

SCHENK LECHLEITNER KRÖSCH wird deshalb schon seit Jahren von verschiedenen Unternehmen als externe Rechtsabteilung eingesetzt. In dieser Funktion beraten wir Management und Mitarbeiter zu vorher festgelegten Konditionen, häufig mit fixem Pauschalhonorar. Für sämtliche Mitarbeiter des Unternehmens stehen wir jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Erfahrungsgemäß lassen sich viele Fragen bereits im Rahmen eines kurzen Telefonats klären.

Durch die regelmäßige Einbindung in die Kommunikation des Unternehmens kennen wir die spezifischen Anforderungen und können uns jederzeit – ohne Einarbeitungsaufwand – um die Lösung der anstehenden Probleme kümmern. Unsere Anwälte decken dabei bereits den überwiegenden Teil des üblichen Rechtsberatungsbedarfs eines Unternehmens ab. Dadurch erhalten unsere Mandanten alle Leistungen aus einer Hand. Die oft mühsame Suche nach einem vermeintlichen Experten in einem bestimmten Rechtsgebiet entfällt.

Nutzen Sie unseren Service und machen Sie uns zu Ihrer Rechtsabteilung. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Weitere Informationen: Vorteile | Kosten | Anfrage | Aktuelles

Vorteile einer externen Rechtsabteilung

  • ein Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragen

  • jederzeit die Rechtslage prüfen lassen und dann die richtige Entscheidung treffen

  • Kostensicherheit durch Festpreise

  • Zeit- und Kosteneinsparung

  • Keine Personalkosten für Inhouse-Juristen

  • Hohe Erreichbarkeit, keine personalbedingten Ausfälle

  • Persönlicher Ansprechpartner