BMF: Erfreuliche Änderungen bei der Besteuerung von Staking und Lending für Kryptoinvestoren

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 11.05.2022 ein für die Besteuerung von Kryptowährungen wichtiges Dokument veröffentlicht. Das sog. BMF-Schreiben zu  „Einzelfragen zur ertragsteuerrechtlichen Behandlung von virtuellen Währungen und von sonstigen Token“ beinhaltet insbesondere im Hinblick auf die umstrittene Haltefristverlängerung beim Staking und Lending eine erfreuliche Kehrtwende der Finanzverwaltung. Nachdem wir uns bereits im letzten [...]

Von |2022-05-31T15:13:20+02:0019.05.2022|Kategorien: Steuerrecht|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für BMF: Erfreuliche Änderungen bei der Besteuerung von Staking und Lending für Kryptoinvestoren

Führt das Lending und Staking von Coins zur Verlängerung der Haltefrist?

Das Lending („Verleihen“ von Coins gegen Gegenleistung) und das Staking (hauptsächlich Neugenerierung im Rahmen von Proof-of-Stake) von Kryptowährungen wie etwa Bitcoin, Ethereum oder Cardano werden von der Finanzverwaltung die noch ungeklärte Rechtslage zunehmend dazu genutzt, um auch Gewinne aus der Veräußerung der dafür genutzten Coins für bis zu 10 Jahre zu besteuern. Ist das [...]

Von |2021-05-05T23:09:00+02:0005.05.2021|Kategorien: Allgemeine Steuerberatung, Steuerrecht|Tags: , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Führt das Lending und Staking von Coins zur Verlängerung der Haltefrist?
Nach oben