Unsere Rechtsanwälte und Steuerberater veranstalten regelmäßig Schulungen und Seminare, insbesondere auch zum Datenschutz. Für die Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) in Dresden stellen wir bereits seit Jahren Referenten mit den Schwerpunkten IT-Sicherheit und Datenschutz.

Am 23.05.2017 von 9:00 bis 16:00 Uhr referiert Frau Rechtsanwältin Harzendorf zum Thema “Vertraulichkeit von Personaldaten – Umgang mit sensiblen Beschäftigtendaten”. Die umfangreiche Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen setzt wichtige Maßstäbe für die Verarbeitung, Weiterleitung und Speicherung personenbezogener Daten. In der Personalakte befinden sich mitunter außer Lohn- und Gehaltsabrechnungen auch Informationen zum Krankheitsstand, Beurteilungen des Arbeitgebers, Abmahnungen sowie Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse. Der Schutz dieser sensiblen Daten bedarf äußerster Sorgfalt. Die Verhaltens- und Leistungskontrolle sowie deren Dokumentation ist immer wieder ein strittiges Thema innerhalb der Organisation. Vertrauensbildend wirkt hier die professionelle Zusammenarbeit von Personalabteilung, Personalvertretung und Datenschutzbeauftragten. Das Seminar gibt Ihnen Hinweise und Sicherheit im Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten.

Am 13.06.2017 von 9:00 bis 16:00 Uhr führen wir für die VWA ein weiteres spannendes Seminar zum Thema “Der betriebliche Datenschutzbeauftragte” durch. Das Seminar richtet sich sowohl an kleine und mittelständische Unternehmen als auch an Behörden des Freistaates oder sächsischer Kommunen, die ihr Wissen im Datenschutz aktualisieren wollen. Vermittelt werden zum einen allgemeine datenschutzrechtliche Anforderungen unter Berücksichtigung der ab Mai
2018 unmittelbar anwendbaren Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nebst Praxistipps, zum anderen werden auch branchen- oder datenspezifische Fragestellungen vertieft.

Die anstehenden Seminare nochmal im Überblick:

    1. “Vertraulichkeit von Personaldaten – Umgang mit sensiblen Beschäftigtendaten”, 23.05.2017, 9:00 bis 16:00 Uhr, Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie, Wiener Platz 10, 01069 Dresden
    2. “Der betriebliche Datenschutzbeauftragte”, 13.06.2017, 9:00 bis 16:00 Uhr, Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie, Wiener Platz 10, 01069 Dresden

Die Anmeldung erfolgt direkt über die VWA. Weitere Informationen finden Sie in den verlinkten Veranstaltungsflyern oder auf den Seiten der VWA.