Regierungsentwurf zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht in der Corona-Krise veröffentlicht

+++UPDATE #1: Das Gesetz wurde vom Bundestag am 25.03.2020 ohne Änderungen angenommen.+++ +++UPDATE #2: Das Gesetz wurde am 27.03.2020 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und ist damit rückwirkend zum 01.03.2020 in Kraft getreten. Die COVID-19-Pandemie entfaltet negative wirtschaftliche Auswirkungen auf viele Unternehmen, die Insolvenzen nach sich ziehen können. Wie angekündigt hat die Bundesregierung nunmehr im Rahmen [...]

By |2020-03-30T15:08:19+02:0023.03.2020|Categories: Eigenverwaltung, Insolvenzplan, Insolvenzrecht / Restrukturierung, Insolvenzverwaltung, Übertragende Sanierung|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Regierungsentwurf zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht in der Corona-Krise veröffentlicht

Corona-Krise: Unsere Unterstützung für Selbständige und Unternehmen

Uns erreichen derzeit eine große Anzahl von Anfragen von Selbständigen und Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind. Diese beziehen sich aktuell im Wesentlichen auf Frage aus den Bereichen Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Steuerrecht und Insolvenzrecht. Gerade im Bereich des Insolvenzrechts unterstützen unsere Insolvenz- und Sanierungsspezialisten aktuell bundesweit Unternehmen, um bereits frühzeitig notwendige Maßnahmen zum Liquiditätserhalt [...]

By |2020-03-31T08:26:05+02:0020.03.2020|Categories: Allgemeine Steuerberatung, Arbeitsrecht, Insolvenzplan, Insolvenzrecht / Restrukturierung, Insolvenzverwaltung, Steuerrecht|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Corona-Krise: Unsere Unterstützung für Selbständige und Unternehmen

Ingenieurbüro Streichsbier durch Insolvenzplan erfolgreich saniert

Das Ingenieurbüro Streichsbier, das im Juni 2012 in die Insolvenz ging, ist durch zwischenzeitlich rechtskräftig bestätigten Insolvenzplan endgültig saniert. Dem vom Insolvenzverwalter Andreas Schenk erstellten Insolvenzplan ging eine mehrmonatige Fortführungsphase in der Insolvenz voraus. Die Quote für die einfachen Insolvenzgläubiger beläuft sich nunmehr auf ca. 17 %, während im Falle einer Zerschlagung die [...]

Zwickauer Traditionsgaststätte “Glück-Auf!” durch Insolvenzplan saniert

Die bekannte Zwickauer Gaststätte "Glück-Auf!", die sich der Thematik des traditionellen, erzgebirgischen Bergbaus verschrieben hat, konnte die Krise überwinden und wird dauerhaft von der Inhaberin fortgeführt, nachdem die Gläubigerversammlung am 14.02.2013 dem Insolvenzplan zugestimmt hat. Die Gaststätte war aufgrund von Fehlinvestitionen und -entscheidungen in die Krise geraten, aus der sich die Inhaberin nicht [...]